Love me when I’m gone
Main Sites

Affiliates

Others
Designer

aloa

Hey hey hey, es wird mal wieder zeit für ein update :D

Also wo fange ich denn da mal an... Die Lee hatte mir am samstag morgen vor dem Muse konzert die Haare Lila getönt also sah ich ordentlich rockig aus^^ leider war ich eine der wenigen die da ordnungsgemäß aufgekreuzt ist. da waren seltsamerweise ziemlich viele ältere leute ( also über.. ehm.. 25^^) Die sind dann auch alle sitzen geblieben als Mathew Bellamy die Bühne gerockt hat.. egal cih hab die ganze zeit getanzt, auch wenn ich fast die Einzige in meinem Block war.. ich bin deutsche ich darf das :D Also das geld für die Karte hat sich auf jeden Fall gelohnt! Die Erinnerungen kann mir keiner mehr nehmen.

Auf dem rückweg vom konzert zu der Bushaltestelle wurde ich von einem großen schwarzen typ auf englisch angelabert... ich hab dann auf deutsch gesagt dass ich kein englishc kann weil ich dachte dass ich den so abwimmen kann... konnte ja nicht ahnen dass der Typ jahrelang in Hamburg Fussball gespielt hat und perfekt deutsch kann^^ ham uns dann auf dem weg zur haltestell ganz lustig unterhalten. Also in Sydney weiß man nie wen man trifft

Die Formal war auch sehr unterhaltsam. Die mädels kamen da zum teil in Limos an. Da war ein Fotograph der professionelle Bilder von den ganzen Grazien und Gentlemen gemacht hat und dann gabs ein geniales Essen. Getanzt wurde auch ordentlich, aber natürlich nicht walzer oder ähnliches^^

In der Schule vertreiben wir uns jetzt die zeit mit uno spielen oder rumsitzen. Letzte woche war ich noch produktiv und habe einer lehrerin geholfen ihr Büro auszumisten, aufzuräumen und umzudekorieren. Aber da wir damit nun fertig sind muss ich mit den restlichen neun jungs die aus dem zehnten Jahrgang noch da sind in den "unterricht" gehen. Der rest des jahrgangs ist nach dem die ihre abschlussprüfungen hatten von den eltern beurlaubt worden. Alle die jetzt noch da sind, sind entweder wie ich internationale schüler oder die haben keinen ferienjob gefunden oder die eltern wollten die net rausnehmen.  Prue hat mir aber schon prophezeit, dass das nächstes jahr ganz anders wird...in der 11. geht das bei denen richtig los. Na mal schauen^^

Letztes Wochenende haben wir Helens Geburtstag gefeiert. Wir haben wieder schön gebruncht bei Allison zuhause. Helen musste aber auf den Sekt verzcihten, weil im April ihr baby kommt.

Jetzt am wochenende war ich mit einer gruppe von schülern und drei lehrern auf einem ausflug in den Blue mountains. Wir haben in einer kleinen Hütte gewohnt und einen Buschwalk gemacht. Drei Stunden durch den Urwald. Ziemlich anstrengend aber am ende hat sich dass dann gelohnt als wir einen unglaublichen Ausblick über den grand canyon hatten. Die gruppe bestand aus schülern von der 7. bis zur 12. Klasse. Alles sone Chisten. Naja egal, war trotzdem lustig :D

so, was gibt es noch neues.. Anni das deutsche mädel was hier zwischendurch mal war, war nochmal für ne woche da und ist jetzt wieder zurück in deutschland, nachdem sie insgesamt 5 monate hier in Australien war.  

 Jetzt wohnen hier zwei englische Mädels, die ganz nett sind.

hm... Nikolaus habe ich hier nicht gefeiert, weil die das nicht kennen, aber dank webcam habe ich trotzdem stiefel auspacken können haha  (bzw. mama papa und sarah haben zuhause meinen Stiefel ausgepackt und mich mit dem anblick der leckeren deutschen schokolade gequält^^)

Joah, das war erstmal das neuste... in 13 tage ist weihnachten und in 17 tagen kommt die mama her freufreufreu

Sop, Ich hoffe bei euch ist alles paletti und ihr langweilt euch nicht allzusehr ohne mich :D

Lg, Fränzi 

11.12.07 14:12
 


bisher 0 Kommentar(e)     TrackBack-URL

Name:
Email:
Website:
E-Mail bei weiteren Kommentaren
Informationen speichern (Cookie)



 Smileys einfügen
POWEREDBY}Gratis bloggen bei
myblog.de